Fb-mJF1: TSV Großfahner - FSV Eintracht Eisenach

01.06.2019

F1-Junioren beenden die Saison mit Auswärtssieg

 

 

 

TSV Großfahner – FSV Eintracht Eisenach 1:7 (0:4)


(uh) Besser, als mit einem Sieg im letzten Spiel, hätte diese grandiose Saison nicht enden können.

 

Trotz der sommerlichen Temperatur bereits zu Spielbeginn – es war sehr warm – gingen wir mit viel Tempo in das Spiel. In der 5. Minute konnte sich unser Stürmer in Höhe der Strafraumgrenze gegen drei Abwehrspieler durchsetzen, in die Box eindringen und für uns einnetzen. Nach dem Führungstreffer drangen wir immer wieder in die gegnerische Hälfte ein, kamen jedoch nicht zwingend zum Abschluss. In der 16. Minute konnten wir mit einem sehr sehenswerten Spielzug und einem wunderbaren Abschluss auf 2:0 erhöhen. Nach einer Balleroberung in der eigenen Hälfte zogen wir mit hohem Tempo auf der linken Seite auf das gegnerische Tor. Kurz vor der Grundlinie kam eine scharf und präzise geschlagene Flanke vor das Tor, die kompromisslos mit dem Außenrist ins Tor gelenkt wurde. Das war von der Entstehung bis zum Abschluss ein sehr schönes Tor.

 

Dass wir uns auf der Führung nicht ausruhen durften, zeigten die Minuten direkt nach unserem zweiten Tor. Die Gastgeber waren sehr ersatzgeschwächt und hatten keinen Wechselspieler am Start. Dennoch hielten sie während des gesamten Spiels dagegen und brachten uns hier und da in die Bredouille. Wie z.B. in der 19. Minute. Wir drängten auf das dritte Tor und wurden ausgekontert. Gegner und Ball waren in unserem Strafraum aber unsere Abwehr hatte die Situation zügig im Griff. Auf den Konter der Kids aus Großfahner antworteten meine Kids mit einem Konter ;o). Nach der Balleroberung an der Grundlinie ging die Post ab. Herrlich! Der Pass kam im richtigen Moment und wir konnten die Führung auf 3 Tore ausbauen. Kurz vor dem Halbzeitpfiff gelang uns sogar der 4. Treffer.  

 

Wenige Minuten nach Wiederanpfiff haben sich die Kids aus Großfahner belohnt und nach einem schönen und v. a. schnellen Spielzug über die linke Seite den Anschlusstreffer zum 1:4 erzielt. Meine Kids zeigten sich davon jedoch wenig beeindruckt und erhöhten zusehends den Druck auf das gegnerische Tor. Wir waren während des gesamten Spiels die bestimmende Mannschaft und haben in den letzten 10 Minuten drei weitere sehr schön heraus gespielte Tore erzielt.

 

 

Aufstellung:

 

Henning Meyer (TW) – Nick Geyer – Miran Chikhi - Paul Meyer – Janne Brüßler - Maximilian Müller – Bastian Schmidt (C) – Hamzah Nouri – Kirill Brenner – Leni Halbig

 

 

Tore:

 

0:1 Bastian Schmidt (5.)

0:2 Nick Geyer (16.)

0:3 Bastian Schmidt (19.)

0:4 Miran Chikhi (20.)

1:4 Pepe Liebau (26.)

1:5 Bastian Schmidt (30.)

1:6 Miran Chikhi (34.)

1:7 Miran Chickhi (37.)

 

Am Ende bleibt festzuhalten, dass unsere Mädels und Jungs eine überragende Saison gespielt haben!

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Fb-mJF1: TSV Großfahner - FSV Eintracht Eisenach

Fotoserien zu der Meldung


Fb-mJF1: TSV Großfahner - FSV Eintracht Eisenach (01.06.2019)